Trends aus der Schmuckwelt

Werbung / Markennennung

Ein schönes Kleid wird mit den passenden Accessoires erst zu einem richtigen Look. Ich liebe es, ein Outfit mit einer Hingucker-Tasche und schönem Schmuck abzurunden.

Wie in der Mode gibt es natürlich auch beim Schmuck Trends und saisonale Ausprägungen.

Schon seit einiger Zeit erobern Buchstaben den Schmuckmarkt, ob in Form von Ohrringen, Ketten oder Charms. Ich habe diese beiden zauberhaften Buchstabenketten bei Rhomberg Schmuck entdeckt.

Indem man Buchstaben kombiniert, die einem persönlich etwas bedeuten, wird das Schmuckstück zu einer ganz persönlichen Sache. Individualität ist, was zählt. Und was könnte individueller sein als ein Duft?

Rhomberg  hat diesen Gedanken aufgegriffen und etwas wunderbar Innovatives geschaffen: ein Duftmedaillon. Auf kleinen, farbigen, austauschbaren Filzpads kann man seinen Lieblingsduft sprühen und ganz nah bei sich tragen. Das Medaillon gibt es im Set mit einer kurzen und einer langen Kette und 6 Filzpads in verschiedenen Farben.


So kann man nicht nur die Farben aufs Outfit abstimmen, sondern auch den Duft, den man gerade gerne schnuppern möchte. Meine Kette mit dem grünen Pad duftet gerade sommerlich nach Orangen und Zitronen.

Natürlich dürfen auch Ketten und Armbänder miteinander kombiniert werden. Layering ist inzwischen zum festen Bestandteil geworden. Manche Schmuckstücke werden gleich im Set verkauft.

Kreuze sind längst nicht mehr nur  ein christliches Symbol, sondern auch ein modisches Statement. Je größer, desto besser.

Die Sehnsucht, die Welt zu bereisen, ist in der Corona-Zeit gewachsen. Wie könnte man das besser ausdrücken als mit einer Globuskette.

Boho-Style mit Federn, Mond, Peace-Symbol und Quast sind in der Mode genauso präsent wie beim Schmuck.

Welchen Schmuck tragt Ihr am liebsten?

Getagged mit: ,
2 Kommentare zu “Trends aus der Schmuckwelt
  1. Anne B. sagt:

    Das sind sehr schöne Schmuckstücke. Das Duftmedaillon gefällt mir besonders gut.

Schreibe einen Kommentar zu Anne B. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *