Super Mario Level 8 von Ravensburger

Anzeige | Testprodukt

Ich spiele sehr gerne Karten mit meinen Jungs. Die Regeln sind meist unkompliziert und die Runden nicht ewig lang.
Kennt Ihr das RAVENSBURGER-Kartenspiel „Level 8“?  Das gibt es jetzt mit den Helden aus den Super Mario-Games! Meine Jungs finden es natürlich besonders spannen, mit Super Mario, Luigi, Wario, Yoshi und den Prinzessinnen Peach und Daisy die Level zu meistern.


Ziel des Spiels ist es, die geforderten Karten-Kombinationen am schnellsten abzulegen und die 8 Level als Erster zu schaffen. Die Regeln passen auf einen Zettel.

Das Spiel eignet sich für 2-6 Personen und dauert insgesamt etwa 45 Minuten. In jedem Level sind unterschiedliche Kartenkombinationen gefordert. Am Anfang bekommt jeder Mitspieler eine Level-Karte mit allen acht Aufgaben sowie eine Level-Anzeige-Karte, die immer gerade anzeigt, welches Level man schon erreicht hat. Hier muss vor dem ersten Spiel ein Schlitz in die Karte geschnitten werden, damit die Level-Karte durchgeschoben werden kann.

In jeder Runde gibt es jeweils 10 Karten für jeden Mitspieler. Diese 10 Karten nimmt man auf die Hand und versucht, daraus die geforderten Kombinationen zu bilden.

Die restlichen Karten kommen auf einen verdeckten Stapel. In jeder Runde zieht man eine Karte und legt eine wieder auf einem eigenen Ablagestapel ab, so dass man immer die Wahl hat, vom verdeckten oder einem der offenen Stapel zu ziehen. Das erfordert Glück, aber auch Taktik.

In jedem Level wird eine andere Kombination gefordert. Im ersten Level geht es los mit zwei 3er-Folgen, also beispielsweise 1,2,3 und 7,8,9. Wenn man diese ablegen kann, können die restlichen Karten auf- oder absteigend angelegt werden – entweder bei den eigenen abgelegten Karten oder bei denen der anderen.

  

Es sind auch Joker im Spiel und Aussetzen-Karten, mit denen man einen beliebigen Mitspieler für eine Runde lahm legen kann.

Wer als erster alle Karten ablegen kann, gewinnt die Runde und darf als Bonus ein Level überspringen. Während die anderen Spieler, die das Level zwar geschafft haben, aber noch Karten auf der Hand haben, nur ein Level weiterrücken dürfen, gelangt der Sieger der Runde gleich zum übernächsten Level. Hat man sein Level nicht geschafft, muss man es in der nächsten Runde erneut versuchen.

Für mehr Abwechslung sorgen 2 Schwierigkeitsgrade. Man kann die Levelkarte nämlich umdrehen und erhält dort schwierigere Kombinationen.

Uns gefällt das Spiel an sich schon sehr gut und mit den Super Mario Charakteren macht es direkt noch ein bisschen mehr Spaß.

Meine Jungs sind 11 und 13 Jahre alt, aber wir haben es auch schon mit unseren 8-jährigen Nachbarsjungen gespielt. Es ist leicht zu verstehen und benötigt keine große Vorbereitung.

Das Spiel eignet sich auch perfekt als Geschenk zum Kindergeburtstag. Für 9,99 € könnt Ihr es hier bestellen.

Mein Fazit: Wer ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Kartenspiel sucht, wird mit Level 8 viel Spaß haben. Und wenn Ihr ein Herz für die Helden aus dem Super Mario Universum habt, macht es gleich noch mehr Spaß. Ideal für einen verregneten Nachmittag oder als Geschenk zum Kindergeburtstag.

Das Spiel wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *