Anja Gockel „JOY“ – eine Ode an die Freude

Werbung

Anja Gockel ist eine Frau voller Lebensfreude und positiver Energie. Dies zeigt sich auch in ihren farbenfrohen Entwürfen. Ihre neue Kollektion „JOY“ ist inspiriert von Beethovens „Ode an die Freude“ und der Lebensfreude gewidmet.

Schon am Vorabend der Show hatte ich die Gelegenheit, in einer Preview die Designerin zu erleben und einige der wunderschönen Kleider bereits vorab zu sehen.

Die Stimmung im Showroom im ADLON war wie immer wunderbar entspannt. Bei Live Musik und Prosecco konnte ich in aller Ruhe die Mode betrachten, mich mit anderen Bloggern wie @fashion_insider_magazin und @schaali66 austauschen und mit Sponsoren wie Paul Mitchell und Roeckl ins Gespräch kommen.

 

Die Preview hat meine Vorfreude auf die Show von @anjagockel noch mehr gesteigert.

Die Show wurde dann passend zum Motto von einem Chor mit der „Ode an die Freude“ eröffnet. Das war ein berührender Auftakt. Die Designerin verbindet mit der Europahymne einen „Bund der Freude und Freundschaft in Freiheit und Frieden“.

Anja Gockel übersetzt diese positive Botschaft in die Mode mit expressiven Farben, kreativen Prints und vielfältigen Kombinationen.

Auf flauschige, farbige Teddyjacken dürfen wir uns freuen in Kombination mit ausdrucksstarken Mustern.

Die Show steht für pure Lebensfreude und so wird am Ende auch gestrahlt und getanzt.

Mein Fazit: Ein Plädoyer für die Kraft der Lebensfreude – das ist „JOY“ von Anja Gockel.

Getagged mit: ,
5 Kommentare zu “Anja Gockel „JOY“ – eine Ode an die Freude
  1. Nina sagt:

    Ich liebe die Looks

  2. Nina sagt:

    Anja Gockel macht tolle Mode.

  3. Bea sagt:

    Die Kuscheljacken sind toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *