Messen und Shows Greenshowroom und ETHICAL FASHION SHOW BERLIN im Sommer 2017

Auf den Messen Greenshowroom und ETHICAL FASHION SHOW BERLIN mit den dazugehörigen Runways Salonshow und Ethical Fashion on Stage wird nachhaltige Mode gezeigt. Das Publikum ist international und die Atmosphäre ist ruhig und unaufgeregt. Die Messen fanden dieses Mal im Funkhaus Berlin statt. Ziemlich weit zu fahren, aber es hat sich gelohnt.

Auch hier habe ich das zarte Rosa bei Miss Green und Organic Republic gesehen.

In den Shows wurde eine ganze Bandbreite an tragbaren Outfits von verschiedenen Designern gezeigt. Diese nachhaltige Mode kann einfach alles – lässig, sportlich und auch sehr edel. Die Farbpalette ist bunt (Blau, Blau, Blau). Die Schnitte und Formen sind modern und alltagstauglich. Der Jumpsuit ist immer noch ein Riesen-Thema.

Die Salonshow war wie immer sehr vielfältig und hat mir sehr gut gefallen. 11 Designer zeigten ihre Kollektionen (C.Pauli, Miss Janna, Biaggi Atelier, Laurie Proces, Things I miss, Somyso, Noumenon, Living Blue x Natascha von Hirschhausen, Jungle Folk, Inti Ferreira und Lanius). Hier eine kleine Auswahl. Ich denke, die Bilder sprechen für sich.

Schöne weich fließende Kleider und süße Kindermode von C.Pauli

 

 Bademode im Retro-Look von Miss Janna

 

 Übergroße Taschen von Thinks I miss

 

 Toll und schick die Kollektion von Somyso

 

 Noumenon zeigte schöne Kombinationen

 

Living Blue x Natascha von Hirschhausen zeigte leicht asiatisch angehauchte Looks

Lanius, das mir bekannteste Label, zeigte ganz verschiedene Kombinationen mit allen Trends

   

Die Ethical Fashion on Stage war dieses Mal eher lässig und sportlich. Also Streetfashion mit grünem Gewissen. Auf jeden Fall sahen die Looks bequem aus und gut tragbar. Gezeigt wurden die Looks von Anzüglich, Naturaline, Greenbomb, Shirts for Life, Organication, Tranquillo, Eco Bambou, Chapati, Less too lte, Miss Green, Anukoo fair Fashion, Indigo People und Wunderwerk).

Blau war auch hier ein riesen Thema. So zeigten Anzüglich, Naturaline und Wunderwerk was alles in Blau geht

 Bei Shirts for Live kamen und Eco Bambou (wieder mal in Blau) auch die Männer ins Spiel

 

Miss Green zeigte zartes Rosa. Anukoo fair Fashion hatte den Jumpsuit im Programm, den ich unbedingt haben will und zeigte eine farbenfrohe Kombi mit lässiger Hose. Der schwarze Jumpsuit von Chapati war toll, ebenso der feminin-lässige Look von Tranquillo.

  

Und hier der Abschlussblick auf die Show

Fazit: Eine Kombination aus Nachhaltigkeit und schöner tragbarer Mode – Dafür stehen der Greenshowroom und die ETHICAL FASHION SHOW!

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Trendweib Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Ein Kommentar zu “Messen und Shows Greenshowroom und ETHICAL FASHION SHOW BERLIN im Sommer 2017
  1. Bea sagt:

    Gute Klamotten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *