Naturkind-Duschschaum von Kneipp

Anzeige | Testprodukte

Ich liebe Duschschaum, ganz besonders den Duschschaum „Wachgeküsst“ von Kneipp. Er duftet so wunderbar nach Orange, hat eine fantastische, schaumige Konsistenz und macht mir schon morgens unter der Dusche gute Laune. Wenn ich nicht aufpasse, vergreifen sich auch meine Jungs gerne an dem Duschschaum, obwohl direkt daneben ein Kinder-Duschgel steht.

Damit ist jetzt Schluss. Denn nun haben meine Jungs beide ihren eigenen Duschschaum. „Simsalabim“ und „Tatüta“ sind die kindgerechten Namen der beiden Neuzugänge im Kneipp-Sortiment, die mit den kindlichen Motiven auch schon kleinere Kinder ab 3 Jahren ansprechen. Hier treffen Pflege und Spaß aufeinander.


Den blauen Duschschaum schnappt sich mein Kleiner; der Große ist happy mit dem roten, der nach Kirsche duftet.

  

Der Duschschaum funktioniert unter der Dusche genauso gut wie in der Badewanne. Mit dem Bade- und Duschschaum wird die zarte Kinderhaut sanft gereinigt, ohne sie auszutrocknen. Beide haben einen schönen Duft, der uns allen gut gefällt und bilden einen tollen, cremigen Schaum. Vor dem Gebrauch gut schütteln und die gewünschte Menge in die Handinnenfläche geben.

„Simsalabim“ duftet – wie bereits erwähnt –  nach Kirsche, da es mit natürlichem Kirschkernöl ist.

„Tatütata“ ist mit natürlichem Wassermelonenkernöl und duftet nach fruchtiger Wassermelone.

Auf kneipp.de könnt Ihr den Naturkind-Duschschaum für 3,99 € bestellen.

Ich freue mich jedenfalls, dass ich jetzt meinen Lieblingsduschschaum wieder ganz für mich alleine habe.

Mein Fazit: „Simsalabim“ und „Tatütata“ bieten natürlichen, cremigen Schaumspaß für Kids, der wunderbar duftet.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

 

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *