Besuch der Fachmesse PREMIUM im Januar 2019

Der Besuch der PREMIUM ist jede Saison ein MUSS. Und so war es auch dieses Mal wieder aufregend, einen Blick auf die Mode von verschiedenen Ausstellern für den nächsten Herbst/Winter 19-20 zu werfen. Es war viel Betrieb auf dem Messegelände der Station Berlin. Die Zeit war knapp, aber aber sie reichte, um die wichtigsten Trends aufzuspüren. Der nächste Winter wird kein bisschen blass oder trüb – zumindest was die Looks und die Farben angeht.

Die Looks bei Rich & Royal zeigten im Grunde die gesamten Themen der nächsten Saison. Leo und Karo bleiben, Organe und Pink sind die starken neuen Farben.

                        

Neon-Farben sind ein riesiges Thema. Gern auch nur als Accessoires oder als Farbtupfer im Look aufgenommen.

    

Wattierte Jacken und Mäntel in metallischem Schimmer waren fast überall zu sehen.

  

Fake Fur bleibt und kommt in den neuen Trendfarben

  

Orange kann sehr gut mit Beige kombiniert werden. Schön sind die Look in edlen Materialien

    

Wichtigstes Accessoires ist allerdings die Bauchtasche. Die war überall auf und an den Laufstegen und auf den Messen zu sehen

  

Es bleibt auch im nächsten Winter alles ganz lässig. Die Looks sind aber immer aufregend

   

Getagged mit: , , , ,
Ein Kommentar zu “Besuch der Fachmesse PREMIUM im Januar 2019
  1. Bea sagt:

    Tolle Looks mit starken Farben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *