Zeit für ein Wellnesswochenende mit den Mädels und der BARBARA BOX

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Als die BARBARA BOX vor einem Jahr an den Start ging, habe ich mich gefragt, ob den Machern wohl auf Dauer genügend Dinge zum Thema „Mädelsabend“ einfallen würden. Nun ist ein Jahr vergangen und die Box überrascht nach wie vor mit witzigen und schönen Ideen zum Motto. Diesmal geht es um Wellness. Was gibt es Besseres als eine entspannende Wellness-Auszeit mit den Freundinnen? Das nötige Equipment liefert die BARBARA BOX.

  

Mit dabei wie immer das BARBARA Magazin – die etwas andere Frauenzeitschrift.

Als Goodie oben auf liegen ein Paar Frottee-Slipper mit Herz, mit denen ich am liebsten gleich in den Wellness-Bereich stapfen möchte.

Wenn das Bad zuhause zum Home-SPA werden soll, setzt das Windlicht mit dem Aufdruck „Wellness-Oase“ ein Statement.


Die Idee finde ich prima, die Umsetzung funktioniert leider nicht ganz so gut. Schon beim Zusammenstecken reißt mir die eine Lasche ein. Da hätte ich mir eine stabilere Lösung gewünscht. So ist das Geschenk bereits kaputt, bevor es zum ersten Mal zum Einsatz kommt. Kein Grund zum Meckern, es ist ja ohnehin nur das Extra-Goodie.

Die anderen Produkte überzeugen wie gewohnt mit hoher Qualität.

Von SEBAMED ist die Intensive Handcreme mit Panthenol-Complex in der Box. Ich kenne die Handcreme bereits und benutze sie gerne für meine rauen, trockenen Hände. Die reichhaltige Pflegeformel aus Panthenol & Allantoin ist genau richtig für die kalte Jahreszeit. 75 ml | 4,95 €

Sehr gespannt bin ich auf das Figuröl von frei öl. Die berühmten Problemzonen wie Bauch, Beine, Po und Oberarme sollen damit gefestigt werden, Cellulite geglättet und gemindert werden. So etwas habe ich bislang noch gar nicht im Einsatz und bin gespannt auf den Effekt! 125 ml | 17,85 €

  

Ein besonderes Schätzchen ist der Total Age Correction Amplified Dark Spot Corrector von LANCASTER. Mit Hilfe eines perlmuttartigen Pigments wird der Teint aufgehellt. Unerwünschte Pigmentierungen werden bekämpft. Da ich zunehmend Pigmentflecken im Gesicht bekomme, probiere ich den Corrector sehr gerne aus. 10 ml | 22,00 €

Weiche, geschmeidige Lippen über Nacht? Das verspricht das TRUEme Lip Treatment Oil Day & Night von L.O.V. COSMETICS. Vor dem Schlafengehen auf die Lippen auftragen und am nächsten Morgen mit gepflegten und gut geschützten Lippen aufwachen. 8 ml | 9,99 €

Ein guter, alter Bekannter ist die Regenerist 3-Zonen Super Straffende Creme von OLAZ für mich. Die straffende Creme versorgt trockene Haut intensiv mit Feuchtigkeit und lässt sie frisch und jünger erscheinen. Die Größe ist perfekt für die Reise und wandert gleich in meine Kosmetiktasche. 15 ml | 6,00 €

MISS SOPHIE´S kenne ich bereits von der Fashion Week. Dort habe ich mir lustigerweise eine ganz ähnliche Farbe der Nail Wraps ausgesucht.


Die Nagelfolien gibt es in den unterschiedlichsten Designs.


Sie sind leicht aufgetragen und halten ca. eine Woche. 1 x 10er Set | 6,00 €

Mein persönliches Highlight der Box ist gleichzeitig das günstigste Produkt in der Box: Ein Fersen-Masken-Set von 7TH HEAVEN.

Ich bin ja Masken-Fan, aber Masken für die Füße sind mir neu. Zum Ende des Winters haben meine Füße auf jeden Fall ein bisschen Aufmerksamkeit verdient. Mit dem Balsam aus Mandelöl und Sheabutter werden raue Fersen wieder geschmeidig. 2 x 7 ml | 1,79 €

Ein Genuss-Produkt ist natürlich auch dabei. Diesmal allerdings nichts zum Knabbern, sondern Bio-Kakao mit Kokoswasser von TASTE NIRVANA. Das Getränk ist ungesüßt und ohne Milch. Ich bin kein Fan von Kokoswasser, aber dafür von Kakao. Ich bin gespannt, ob mir die Mischung aus peruanischem Criollo Roh-Kakao und NAM HOM Kokoswasser aus Thailand schmeckt. 280 ml | 2,49 €

Den Abschluss macht ein süßes Postkarten-Trio von JONAS LOOSE ART, mit dem ihr eure besten Freundinnen gleich einladen könnt. 3 Stück |6,90 €

Ich finde, damit hat die BARBARA BOX genau die richtige Mischung aus Klassikern und innovativen Produkten getroffen.

Ich habe auf jeden Fall Lust bekommen, mal wieder ein entspanntes Wochenende mit den besten Freundinnen zu verbringen. Die Box hat einen Wert von ca. 80 €. Ihr bekommt sie hier schon versandkostenfrei im flexiblen Abo für 29,95 €.

Mein Fazit: Das Motto „Wellnesswochenende mit den Mädels“ ist super umgesetzt. Der Mix aus bewährten Produkten und Neuheiten ist außerdem richtig gut gelungen.

Die Box wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Veröffentlicht in Allgemein, Beauty Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Zeit für ein Wellnesswochenende mit den Mädels und der BARBARA BOX
  1. Eva sagt:

    Ich habe heute auch über die aktuelle Barbara Box gepostet und finde sie richtig klasse! Eine der abwechslungsreichsten Boxen auf dem Markt, einfach eine gute Mischung! Ich freue mich jetzt schon auf die nächste.
    LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.