Zahnpflege mit ApaCare

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Manche achten bei anderen zuerst auf die Augen, andere auf die Hände. Bei mir sind es die Zähne. Ich gucke zuerst auf den Mund. Zähne machen für mich den ersten Eindruck aus. Umso wichtiger sind daher für mich natürlich schöne, gesunde Zähne.

Für ein strahlendes Lächeln gehe ich zum einen regelmäßig zur Prophylaxe beim Zahnarzt, zum anderen probiere ich auch bei der Zahnpflege at home gerne innovative Produkte aus.

  

Seit einigen Wochen benutze ich nun die Produkte aus dem cumdente ApaCare-Prophylaxe-Set. Das Besondere an den Produkten ist, dass sie neben Fluorid flüssigen Zahnschmelz erhalten, also medizinisches Hydroxylapatit. Damit wird die Remineralisierung der Zähne gefördert. Kleine Defekte im Zahnschmelz werden so repariert und Sensibilitäten  auf süße oder kalte Reize können verringert werden. Hydroxylapatit gilt als ein natürlicher Weißmacher. Durch dessen Verwendung beim Zähneputzen wird eine hauchdünne Schutzschicht auf der Zahnoberfläche gebildet. Diese kann dadurch aufgehellt werden. Bakterien, Beläge und Verfärbungen perlen einfach ab.

Schauen wir uns mal die ApaCare-Produkte im einzelnen an. Das ApaCare Zahnpflege-Set enthält:

  • 1x ApaCare Remineralisierende Zahncreme
  • 1x ApaCare & Repair Zahnreparaturgel
  • 1x ApaCare Professional home Zahnpolierpaste
  • 3x ApaGum ApaGum Blister zu je 12 Dragees

Die Remineralisierende Zahncreme verwende ich als Basis morgens und abends.

Nach dem Zähneputzen trage ich das  ApaCare Zahnreparaturgel mit dem Finger auf. Damit es optimal einwirken kann, sollte es nicht wieder ausgespült werden.


Es dient der Reparatur, Härtung, Glättung und Aufhellung der Zähne.
Einmal pro Woche nehme ich an Stelle der Zahncreme die Zahnpolierpaste gegen Verfärbungen. Zahnbeläge wie Kaffee-, Tee-, Rotwein- oder Nikotinbeläge können damit entfernt werden.


Zwischendurch tue ich meinen Zähnen etwas Gutes mit den zuckerfreien Anti-Karies Kaugummis mit 100 % Xylitol und Zahnschmelzmineralien. Sie sind frei von künstlichen Süßstoffen sowie glutenfrei und laktosefrei. Sogar Kinder ab 3 Jahren können sie ohne weiteres kauen.

Nicht im Set enthalten ist die antibakterielle Mundspülung mit medizinischem Hydroxylapatit, die wohltuende ätherische Öle enthält, welche Parodontitis vorbeugen und Mundbakterien reduzieren.

Ich war sehr gespannt, ob ich tatsächlich eine Veränderung spüren würde. Seit einem Monat benutze ich nun die ApaCare-Produkte und stelle wirklich eine Verbesserung fest. Meine Zähne erscheinen deutlich heller und sie fühlen sich ganz glatt an, wenn ich mit meiner Zunge darüber fahre.

So sahen meine Zähne vor dem Test aus.


Das ist das Ergebnis nach einem Monat mit ApaCare.

Wenn Ihr noch mehr über die Wirkung der cumdente ApaCare-Produkte erfahren wollt, könnt Ihr euch hier umfassend informieren. Sie sind besonders geeignet bei hoher Kariesanfälligkeit, bei sensiblen Zähnen und nach säurehaltigen Speisen. Die Produkte gibt es zum einen online, aber inzwischen auch schon bei dm.

Mein Fazit: Ich bin nach dem Test mit dem ApaCare-Prophylaxe-Set voll überzeugt. Meine Zähne fühlen sich wirklich sauber und glatt an.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Veröffentlicht in Allgemein, Beauty Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.