Zähne putzen mit Signal

Ich habe vor zwei Wochen ein Testpaket von Signal erhalten. 6 verschiedene Tuben zum Testen.

Signal

Ich habe mich sofort auf „White now“ gestürzt, weil ich sehr neugierig war, ob es tatsächlich einen Sofort-Effekt für weißere Zähne hat.

IMG_5558

Duft und Konsistenz sind prima. Gewöhnungsbedürftig ist jedoch, dass die Creme die Zähne mit blauem Schaum bedeckt. Blaue Farben lassen ja Zähne immer etwas weißer erscheinen, so dass nach dem Zähne putzen die Zähne wirklich weißer wirkten. Als ich dann mein rotes Top angezogen habe, kamen mir meine Zähne dann doch wieder vor wie immer. Ich habe „Signal White now“ nun täglich benutzt und vermute, dass es wirklich nur ein optischer Trick mit der blauen Farbe ist. Vielleicht sind sie aber doch ein kleines bisschen heller geworden. Ich bleibe dran.

IMG_5562

Mein Sohn hat sich „Signal Sport Gel Fresh“ vorgeknöpft, weil er vermutlich dachte, dass er dadurch sportlicher wird. Das ist nicht passiert, aber er hat sich zumindest ohne zu murren die Zähne damit geputzt und fand Duft und Geschmack gut genug. Es hat ihn an Pfefferminz-Tee erinnert, den er mag und zu scharf war es ihm auch nicht.

IMG_5557

Mein Mann hat „Signal Kariesschutz“ getestet und war damit  sehr zufrieden. Kein Wunder, denn es ist die Zahncreme, die er – glaube ich – schon seit seiner Kindheit benutzt. Der Klassiker mit den roten Streifen eben.

IMG_5559

Für die anderen 3 Zahncremes habe ich 3 Mittesterinnen ins Boot geholt. Meine Mutter hat „Signal Zahnstein“, meine Freundin „Signal Kräuterfrische“ und meine Nachbarin „Signal Chrystal White“ getestet.

Besonders ausführliche Rückmeldungen habe ich nicht bekommen. Alle sind zufrieden, finden den Geschmack des jeweiligen Testprodukts erfrischend und den Duft angenehm. Die Zähne fühlen sich lange glatt und sauber an.

Mein Fazit: Die Zahncremes von Signal sind wirklich gut, halten die Zähne sauber und den Atem frisch. Vielleicht machen sie die Zähne sogar manchmal ein kleines bisschen weißer!

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *