Sportalm – eine Show voller Herzlichkeit und Lebensfreude

Herzlichkeit und Lebensfreude sind nicht unbedingt die ersten Dinge, die einem zur Fashion Week einfallen. Doch auf Sportalm trifft das zu. Die Show ist irgendwie fröhlicher und nahbarer als andere. Das beginnt schon am Einlass-Counter; dort ist die Begrüßung einfach herzlich. Vielleicht liegt es daran, dass Sportalm ein Familienunternehmen mit einer langen Tradition ist, vielleicht aber auch am Kitzbühler Lebensgefühl. Auf den Plätzen liegen liebevoll verpackte handgemachte Marmeladen mit Kochlöffel.

Die Show startet zunächst sportlich mit Tanz und Gesang.

Die Mode, die gezeigt wird, trifft genau meinen Geschmack.

    

Seitenstreifen bleiben und sind jetzt auch manchmal neonfarben oder metallisch glänzend. Streifen und Punkte dürfen gerne auch gemixt werden. Glanz, Glitzer und Pailletten liegen auch weiterhin im Trend.

    

Wie schon im letzten Jahr gab es einen Auftritt der 3 GNTM-Finalistinnen, diesmal also von Toni, Juliana und Christina.

  

Darauf folgte ein absoluter Höhepunkt der Show. Eine Truppe von Männern in Lederhosen legten einen Schuhplattler aufs Parkett.

    

Das war pure Lebensfreude und sorgte für eine ausgelassene Stimmung unter den Gästen. Diese Einlage war der Auftakt für die Präsentation der wunderschönen Trachtenmode.

    

Nach den Dirndln wurden noch luftig-leichte Sommerkleider gezeigt, die ich ganz besonders schön fand.

    

Zum Abschluss gab es noch einen emotionalen Höhepunkt, der für Rührung im Publikum sorgte. Designerin Ulli Ehrlich holte ihre Eltern auf die Bühne und gratulierte ihnen zu deren Jubiläum. Zu diesem Anlass kam die ganze Familie auf den Laufsteg. Das war ein sehr berührender Moment.

      

Mein Fazit: Sportalm fasziniert mich jedes Mal aufs Neue mit seiner Vielseitigkeit, seiner Herzlichkeit und natürlich mit seiner tollen Mode.

Veröffentlicht in Allgemein, Fashion Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Sportalm – eine Show voller Herzlichkeit und Lebensfreude
  1. Rieke sagt:

    Bei den Bildern kann ich deine Begeisterung verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.