SOTHYS Herbst/Winter-Look 2017/18 „Reflet“

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Erst durch den Blogger Club ist die französische Luxusmarke SOTHYS so richtig in meinen Fokus gelangt. Vor einiger Zeit habe ich euch hier schon die fantastische Herbst Box von SOTHYS vorgestellt.

Darin war ein matter Lippenstift, der mich einfach umgehauen hat. Es ist mit Abstand der tollste Lippenstift, den ich je benutzt habe. Ich mag die Farbe, ich liebe die cremige Konsistenz und den matten Look und ich bin begeistert von der Haltbarkeit. Seit Wochen benutze ich nun diesen Lippenstift fast täglich. Die Farbe 310 Rose Lepic passt mit ihrem schmeichelnden Altrosa-Ton auch wirklich zu sehr vielen Outfits.

Als ich nun die Chance bekam, über den Blogger Club die Herbst/Winter-Neuheiten „Reflet“ von SOTHYS zu bestellen, habe ich nicht lange gezögert.

Wie schon die Herbstbox kommt auch die Herbst/Winter-Kollektion in einer edlen schwarzen Schachtel, welche die Vorfreude auf die Beauty-Schätze noch steigert.

  

Mit der limitierten Herbst/Winter-Make-up-Kollektion „Reflet“ verneigt sich die französische Marke SOTHYS vor der sinnlichen Eleganz der Pariserin. „Raffiniert und unwiderstehlich“ ist das Motto für den Look.

Zu der Kollektion „Reflet“ gehören zwei Lippenstifte, zwei kombinierte Smokey-Eye und Kajalstifte in jeweils derselben Farbfamilie sowie ein Creme-Rouge und ein kleiner Nagellack.

Mein größtes Interesse gilt natürlich den Lippenstiften. Ohne Lippenstift verlasse ich selten das Haus. Zu den „Reflet“-Neuheiten gehört auch die 310 Rose Lepic, die ich so liebe.

  

Da ich diesen Lippenstift so oft benutze, freue ich mich sehr über den Nachschub, der bestimmt schon bald zum Einsatz kommt. Schon das kleine Samttäschchen lässt mein Herz hüpfen.

Die andere Farbe aus der Kollektion ist ein klassisches Rot.


Die matte Textur hat in diesem Farbton eine ganz besondere Wirkung. Ich fühle mich ein bisschen wie Schneewittchen in der fabelhaften Welt der Amelie. Der Farbton 320 Rouge des Arts eignet sich vielleicht nicht für jeden Tag, aber definitiv als absoluter Hingucker für besondere Momente.

Super gefällt mir auch die Kombination aus Smokey-Eye- und Kajalstift in derselben Farbfamilie.

   
Es gibt sie einmal in klassischem Zinkgrau sowie einem modischen Pflaumenton.

      

Damit rückt der Traum von verführerischen Smokey Eyes in greifbare Nähe. Da ich persönlich sehr tiefliegende Augen habe, schminke ich meine Augen immer ganz hell. Mit Smokey Eyes wird bei mir aus Schneewittchen schnell die böse Stiefmutter oder eine Panda-Version davon. Den Anblick erspare ich euch. Wenn Ihr aber den Smokey Eyes-Look liebt, dann ist das Set aus Kajal und Smokey Eyes-Stift wirklich perfekt, um eure Augen zum Strahlen zu bringen.

Eine echte Entdeckung ist für mich das Creme-Rouge in einem eleganten Döschen.

  
Es sorgt für einen frischen Glow. Die samtige Creme im warmen Altrosa verwandelt sich auf der Haut in ein Puder. Die geschmeidige Textur lässt sich ganz einfach auftragen und verschmilzt mit dem Teint. Das ist zu 100 % mein Produkt.

Zum Pariser Chic gehören natürlich auch rote Fingernägel. Der Farbton gefällt mir super und passt perfekt zm Lippenstift 320.

      

Der pflegende Nagellack hat eine hohe Deckkraft und lässt sich mithilfe des flachen Pinsels ganz leicht auftragen. Die Nägel erstrahlen nach nur einem Auftrag in sattem Rot.

SOTHYS hat sich in mein Herz geschlichen und avanciert mehr und mehr zu meiner Lieblingsmarke. Die französische Luxuskosmetik wurde bereits 1946 in Paris gegründet, produziert nach höchsten Qualitätsstandards in Frankreich und verzichtet konsequent auf Tierversuche. Namensgeber ist der Stern Sothys, im alten Ägypten als Göttin der Schönheit verehrt. Das Symbol ziert auch das SOTHYS Logo.

Mein Fazit: SOTHYS begeistert mich immer wieder aufs Neue mit innovativen Produkten, tollen Farben und Texturen  sowie bester Qualität.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Produktsponsoring aus dem Blogger Club. Herzlichen Dank dafür.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *