„Regeneration durch Naturkraft“ – die Pflegeserie von Kneipp im Test

Ich kannte bislang eigentlich nur die Badezusätze von Kneipp. Da ich diese sehr mag, war ich gespannt auf die Hautpflege-Serie „Regeneration durch Naturkraft“ und habe mich gefreut, dass ich als Testerin ausgewählt wurde.

Kneipp

Im Testpaket waren die 24 h-Gesichtscreme, eine Reinigungsmilch, die Wirkmaske und 2 Creme-Sachets zum Weitergeben. Die Serie wurde speziell für die Haut ab 40 entwickelt. Der natürliche Regenerationsprozess der Haut soll gezielt angeregt werden. Die Haut soll vor lichtbedingter Alterung geschützt, geglättet und gefestigt werden.

Kneipp1

Die Verpackung gefiel mir auf Anhieb. Ich mag die edle Optik des Glastiegels der 24 h-Creme. Der Pumpspender der Reinigungsmilch spricht mich auch sehr an, weil es die Dosierung deutlich erleichtert.

Kneipp2

Beim Schnuppertest war ich weniger begeistert. Ich empfinde den Duft nicht als dezent, sondern als ziemlich aufdringlich. Es ist ein sehr zitroniger Duft. Die Reinigungsmilch duftet sogar noch intensiver als die Creme. Ich habe nichts gegen Zitronen, aber in meinem Gesicht möchte ich den Duft nicht dauernd riechen müssen. Als Body Lotion kann ich mir das schon eher vorstellen.

Die Konsistenz der Creme ist fester als ich es gewohnt bin und auch fester als es mir lieb ist. Die Reinigungsmilch hat hingegen eine angenehme Konsistenz und lässt sich leicht verteilen. Beide ziehen schnell ein und hinterlassen keinen fettigen Film auf der Haut.

Nach dem Eincremen fühlt sich die Haut glatt an und ist gut mit Feuchtigkeit versorgt.  Nachdem ich Creme und Reinigung fast 2 Wochen lang benutzt habe, bin ich von der Wirksamkeit überzeugt. An den Duft kann ich mich jedoch nach wie vor nicht gewöhnen.

Meine Schwiegermutter hat die Sachtes erhalten und mitgetestet. Sie empfindet den Duft zwar ebenfalls als intensiv, aber als angenehm, besonders für die Nacht. Ich habe daher meine Originalprodukte an sie weitergegeben, da ich weder mit dem Duft noch mit der Konsistenz glücklich geworden bin. Sie benutzt die Produkte wirklich gerne.

Kneipp bietet übrigens eine Geld-zurück-Garantie. Solltet Ihr mit einem Produkt dieser Kneipp-Serie nicht zufrieden sein, erstattet Kneipp nach Einsendung des Kassenbons den vollen Kaufpreis zurück. Das finde ich sehr fair und es bestätigt mich in meinem Vertrauen in diese Marke.

Mein Fazit: Die Serie ist mit ihrer glättenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkung gut geeignet für die etwas reifere Haut und sehr gut verträglich. Leider duftet sie mir einfach zu intensiv nach Zitrone.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *