Personalisierte Geschenke, die von Herzen kommen

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Ein Geschenk zu machen finde ich mindestens genauso schön wie eins zu bekommen. Am liebsten verschenke ich Dinge, für die ich mich selbst begeistern kann, die eine Bedeutung haben oder etwas sehr Individuelles.

Heute ist der erste Schultag in Berlin-Brandenburg. Die Einschulung und auch der Wechsel zur weiterführenden Schule sind Meilensteine, die ich gerne mit kleinen Geschenken würdige. Mein Sohn hat zu seinem ersten Schultag am Gymnasium nochmal eine bunt-gefüllte Schultüte bekommen.

Für meine Patentochter habe ich mir etwas ganz Besonderes überlegt. Ihr Name ist Stella. Das bedeutet im Lateinischen „Stern“. Ich liebe das Stern-Symbol und die Bedeutungen, die damit verbunden sind: „Nach den Sternen greifen“, „unter einem guten Stern stehen“, „du bist mein Stern“.

Der Name ist also Programm und daher gibt es für Stella ein zauberhaftes, silbernes Armband mit funkelnden Perlmutt-Sternen von Rhomberg.

Das kleine Armkettchen mit Ankerverschluss ist 18 cm lang und passt perfekt zu einem zierlichen Handgelenk.

Schmuck ist ein sehr persönliches Geschenk für mich. Ich weiß genau, welches Schmuckstück ich wann von wem geschenkt bekommen habe. Es schafft einfach eine Verbindung zwischen Schenkendem und Beschenktem. Die Kreuzkette, die ich als Kind von meiner Patentante bekommen habe, das Freundschafts-Armband von meiner Freundin, mein Ring zum ersten Hochzeitstag – alles wertvolle Erinnerungsstücke.

Jedes Geschenk kann durch eine aufwändige Verpackung noch aufgewertet werden. Auf eine schöne Geschenkverpackung lege ich daher viel Wert. Ein hübsch verpacktes Geschenk steigert die Vorfreude. Das Auspacken ist ein besonders schöner Moment. Es macht mir Freude, dem anderen dabei zu zuschauen.

  

Rhomberg Schmuck bietet die tolle Möglichkeit an, Geschenkverpackungen individuell zu gestalten und bedrucken zu lassen. Etwas Malen, Schreiben, Kleben, eine Foto-Collage machen – alles ist möglich. Somit wird jedes Geschenk wirklich einzigartig.

Für Stella habe ich das „Stern“-Motto auch in dem Schmuckkästchen aufgenommen. Sie hat nun ihre eigene ganz unverwechselbare Schmuckbox, die sie immer wieder aufs neue ermutigt, nach den Sternen zu greifen.

Das süße Armband steht ihr super. Sie hat sich sowohl über die individuelle Box als auch über das Armband sehr gefreut.

So kann das neue Schuljahr gut beginnen!

Mein Fazit: Mit individuellen Geschenkverpackungen macht Schenken Spaß, ob zu Geburtstagen, Jubiläen oder Meilensteinen. Das kann der Berufsstart, eine überstandene Krankheit oder eben der Wechsel zur weiterführenden Schule sein.

Das Armband wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

 

Veröffentlicht in Allgemein, Fashion, Kids Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.