Paula mit den Flecken gibt´s jetzt auch als Kuchen

„Die Paula ist ´ne Kuh, die macht nicht einfach muh.“ Die Paula macht nämlich jetzt auch Kuchen – mit Flecken.

DSC07125

Dank des Tests mit empfehlerin.de by erdbeerlounge kamen wir in den Genuss der neue Kuchen. Den Paula-Flecken-Kuchen gibt es in 2 Sorten: als Rührkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken und als Schoko-Rührkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken.

DSC07128  DSC07127

Meine Jungs essen den Paula-Pudding gerne zum Nachtisch und waren sehr neugierig auf den neuen Kuchen. Also wurde sofort losgetestet. Zunächst haben wir den Schoko-Rührkuchen mit den Vanille-Pudding-Flecken probiert. Meine Jungs mochten den Kuchen sehr und haben mir nur ein klitzekleines Stück übrig gelassen. Ich finde ihn einen Tick zu süß.

DSC07129  DSC07131

Am nächsten Tag hatten wir Besuch von Freunden mit ihren Kindern und haben gemeinsam mit ihnen getestet. Diesmal hat auch mein Mann ein Stück abbekommen. Er kann sich mit der Kombination aus Kuchen und Pudding nicht anfreunden. Er mag auch sonst keine Pudding-Teilchen. Die Freunde meiner Kinder waren begeistert. Offensichtlich lässt der Paula Flecken-Kuchen vor allem Kinderherzen höher schlagen. Er sieht ja auch besonders niedlich aus und „süß“ hat meine Kinder noch nie gestört.

DSC07133

Der Rührkuchen mit den Schokopudding-Flecken hat meinen Söhnen sogar noch besser geschmeckt. Er war schon aufgegessen, bevor ich ein Foto machen konnte. Ich habe selbst nur noch ein kleines Eckchen abbekommen. Das war mir persönlich wirklich viel zu süß, aber meine Kinder waren total begeistert.

Mein Fazit: Wer süßen Kuchen mag, findet am Paula-Flecken-Kuchen bestimmt Gefallen. Mein Geschmack ist es eher nicht.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Food
Ein Kommentar zu “Paula mit den Flecken gibt´s jetzt auch als Kuchen
  1. Lothar sagt:

    Ich hab das schon in der Fernseh Werbung gesehen.
    Danke für den Tipp. Die Kids und ich werden es mal probieren 🙂

    Grüße
    Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *