Monsterspaß mit dem Philips LED-Nachtlicht

Als ich im Sommer mit meiner Familie bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin war, haben wir die süßen Nachtlichter von Philips entdeckt und waren sofort begeistert.

Umso glücklicher waren wir, als wir erfahren haben, dass wir das neue LED-Nachtlicht von Philips testen dürfen und das Testpaket bei uns eintraf.

Nachtlicht

Meine Söhne sind große Fans von Sulley und Mike von der Monster AG. Wir haben die Filme gemeinsam im Kino gesehen und  finden die schrägen Monster einfach klasse.

Mike

Jetzt steht Mike im Kinderzimmer und leuchtet sanft durch die Nacht. Die LED-Nachtlichter sind nicht einfach nur Schlummerlichter, vielmehr sind sie Knuddellichter. Sie werden nicht heiß und haben eine ganz weiche Silikon-Oberfläche, so dass sie sogar mit ins Bett dürfen. Sie sind 100% BPA-frei und gesundheitlich völlig unbedenklich. Meine Kinder sind begeistert und wollen nun beide ihr eigenes Knuddellicht haben, so dass wir Sulley noch nachkaufen werden.

Das Nachtlicht durfte sogar meine Söhne bei ihrer Halloween-Tour und beim Laternenumzug begleiten. Die Akku-Laufzeit beträgt ungefähr 6 Stunden, so dass Mike beim „Süßes oder Saures“-Beutezug ohne Probleme mitgenommen werden konnte.

Halloween Mike

Wenn wir Mike auf die Ladeschale stellen, leuchtet er die ganze Nacht hindurch und bietet den Kindern nachts Orientierung auf dem Weg zur Toilette. Meine Kinder fühlen sich sicher und behütet von ihrem kleinen Monsterfreund und möchten ihn nicht mehr missen. Mike hat keinen Schalter zum An- und Ausknipsen, sondern wird durch leichtes Schütteln an- und ausgestellt. Das Schütteln alleine macht meinen Kleinen schon viel Spaß.

Einige Kindergarten- und Schulfreunde meiner Jungs sind auch ganz begeistert von dem süßen Mike und wünschen sich das tolle Nachtlicht nun vom Weihnachtsmann. Hoffentlich erfüllt er ihnen diesen Wunsch!

Mein Fazit: Die neuen LED-Nachtlichter von Philips sind wirklich toll. Ich bin selbst total überzeugt und empfehle unseren süßen Mike uneingeschränkt weiter.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Kids

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *