Lauftraining mit High Heels beim BeautyBloggerCafé 2014

Auf das BeautyBloggerCafé habe ich mich ganz besonders gefreut. Mal wieder mit anderen Beauty-Bloggern quatschen, neue Produkte kennenlernen und sich überraschen lassen. Das ist genau nach meinem Geschmack.

Beautyblogger 1

Von 11:00 – 18:00 Uhr fand am letzten Samstag das BeautyBloggerCafé im Apartment in der Bülowstraße 90 in Berlin statt. Eine sehr coole Location. Styleranking hat eingeladen und die Sponsoren Compeed, Elizabeth Arden und p2 Cosmetics haben das Event zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Beautyblogger 7

Bei p2 Cosmetics konnten die Produkte getestet werden, es gab dort eine entspannende Handmassage und eine Maniküre mit dem Wunschnagellack.

Beautyblogger 8

Bei Elizabeth Arden durften Düfte, Cremes und Kapseln getestet werden. Eine Bloggerin durfte sogar mit einem Fahrrad nach Hause radeln, das es dort zu gewinnen gab.

Beautyblogger 10

Compeed hat sich richtig was Tolles einfallen lassen. Da gab es nämlich einen Workshop für ein High Heels Lauftraining. Ich besitze gar keine High Heels, weil ich mir zum einen die Schmerzen nie antun wollte und mich zum anderen auch ziemlich stakelig damit  bewege. Deshalb war ich super neugierig und natürlich sofort mit dabei.

Beautyblogger 5

Die High Heels in der passenden Größe konnten wir uns leihen und dann konnten wir auch schon mit unseren 10 cm-Absätzen über den roten Teppich laufen. In der ersten Runde sahen die meisten von uns wirklich sehr wackelig aus.

Beautyblogger 2

Die gezielten Tipps der Expertinnen zeigten aber schnell Wirkung und so sah es dann bei den meisten nach 20 min schon ziemlich überzeigend aus.

Beautyblogger 3

Ich konnte mich tatsächlich ziemlich gut damit bewegen, aber der Schmerz war schon sehr präsent. Auch die Verlagerungs-Taktik hat nur kurzzeitig eine Besserung gebracht. Ich war froh, als ich die Schuhe wieder ausziehen konnte. Die Aktion hat sehr viel Spaß gemacht, mich aber nicht bekehrt. Also auch in Zukunft keine High Heels für mich. Welches Event dauert nur 20 min? Länger hätte ich die Schuhe wirklich nicht tragen wollen.

Nach dem Lauftraining war ein guter Moment für eine kleine Stärkung in der Küche und ein bisschen Austausch mit den anderen Bloggern.

Beautyblogger 9

Zum Abschied gab es eine prall gefüllte Goodie-Bag mit wirklich schönen Produkten.

Beautyblogger 6

Herzlichen Dank an Styleranking für den tollen Tag.

 

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty
Ein Kommentar zu “Lauftraining mit High Heels beim BeautyBloggerCafé 2014
  1. fasheria sagt:

    Cooler Artikel. Es war wirklich ein schöner Tag.
    Liebe Grüße von http://fasheria.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *