kinder Cards – der leckere Snack für zwischendurch

Anzeige | Testprodukt

Wenn die Jungs aus der Schule kommen und ich rechtzeitig zuhause bin, setzen wir uns gerne zusammen an den Tisch. Ich trinke einen Milchkaffee, meine Jungs  eine Tasse Milch und dazu gibt´s ein paar Kekse oder ein Stück Kuchen. Es ist fast schon ein Ritual geworden. Die Erinnerungen vom Schultag sind noch frisch und so erfahre ich Dinge, die sie beim Abendessen längst vergessen hätten.

Bei den Snacks mögen wir Abwechslung und probieren immer gerne etwas Neues aus. Daher haben wir gerne die Kinder Cards mit @brandsyoulove.de getestet.

Die Kekswaffeln sind mit Milch und Kakao gefüllt und sind eine prima alternative zu Kuchen und Schokoriegeln. Meine Jungs sind begeistert und auch ich finde sie richtig lecker. In einer Packung sind 2 Kekswaffeln. Das ist auch in etwa die Menge, die ich als Snack zwischendurch in Ordnung finde.

    

Durch das handliche Kreditkartenformat und die Portionsverpackung eignet sich der Snack auch prima für unterwegs. Er passt nämlich in jede Brotbox.

Gerade wenn die Jungs nachmittags noch eine AG haben und länger in der Schule bleiben, packe ich ihnen neben Brot, Obst und Gemüse auch gerne noch etwas zum Naschen in die Box. Auch für Ausflüge, Spaziergänge und Wandertage sind die kinder Cards bestens geeignet. Jetzt ist es ja ohnehin kalt, aber auch wenn´s wärmer wird, gibt es mit den Kekswaffeln keine Schmiererei.

kinder Cards gibt es in Kürze im Handel.

Mein Fazit: Die Kinder Cards schmecken lecker und eignen sich aufgrund des handlichen Formats nicht nur als Alternative zu Kuchen sondern auch als Snack für unterwegs.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Veröffentlicht in Allgemein, Food
Ein Kommentar zu “kinder Cards – der leckere Snack für zwischendurch
  1. Astrid Scholz sagt:

    Toller Bericht dazu, die werde ich auch mal probieren wenn sie im Handel sind. Praktisch die Grösse, und als 2er Pack. LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.