Geballte Blogger-Power im Gebrüder Fritz

An diesem Wochenende gab es gleich zwei Pflichttermine für Blogger wie mich: Das Beautybloggercafé und das Elternbloggercafé, wie jedes Jahr liebevoll organisiert von der Styleranking-Crew. Der Termin stand schon lange in meinem Kalender und ich habe mich sehr darauf gefreut, alte Bekannte wieder zu treffen und mit neuen Bloggern und Firmen ins Gespräch zu kommen.

Auch in diesem Jahr hat Styleranking für die beiden Events eine wunderschöne Location ausgesucht. Das Gebrüder Fritz ist ein Apartment in der Bleibtreustraße in Berlin, was für Veranstaltungen gemietet werden kann.

Los ging es am Samstag mit dem Beautybloggercafé. Dort gab es neben Vorträgen und Workshops die Möglichkeit, sich schminken, die Haare stylen und die Nägel machen zu lassen. Bei Bare Minerals bekam ich gute Tipps, wie ich meine tiefliegenden Augen schminken kann und durfte die tollen Produkte direkt testen.

BBC3  BBC2

Das nette Team von Braun hat mir die Produkte vorgestellt und mir anschließend die Haare geglättet.

BBC5

Dabei war ich total beeindruckt von der Wirkung der elektrischen Haarbürste Satin 7 von Braun.

BBC6

Es war wirklich verblüffend wie das einfache Bürsten solche eine starke Veränderung herbeiführte.

Das Team von dm hat seine Trend it up-Kollektion präsentiert.

BBC4

Da mir die Schlange für die Maniküre zu lang war, habe ich mir die Nägel selbst lackiert mit dem Nagellack „Desert nude“.

BBC10

Der Name ist Programm. Die Nägel sehen danach aus, als hätte man damit im Sand gespielt. Mir hat das nicht gefallen.

Super fand ich hingegen die Lippenstifte von Beni Durrer.

BBC1
Tolle Farben, super Konsistenz, lange Haltbarkeit. Mir hat es der Lippenstift mit der Farbe Annabel angetan, der super zum Herbst passt.

Nette Gespräche habe ich auch geführt.

BBC7

Ich habe die liebe Nostalgiaqueen wiedergetroffen und zwei Bloggerinnen kennengerlernt, die wie ich aus Potsdam kommen. Zum Quatschen war die wunderschöne Küche im Gebrüder Fritz bestens geeignet, wo es Kaffee, Smoothies und Snacks gab.

BBC9  EBC2  EBC3

Am Sonntag durften dann meine Jungs mit, denn beim Elternbloggercafé war auch der Nachwuchs willkommen. Meine Söhne wollten unbedingt mit, weil es in der Einladung hieß, dass sie die Spiele von Ravensburger testen dürfen. Leider gab es nur Spiele für die Kleinen.

EBC6
Da meine Jungs schon 8 und 9 Jahre alt sind, konnten sie mit den Mini Steps-Produkten nichts mehr anfangen. Auch das Basteln von Windeltorten und Schnullerketten hat sie nicht interessiert.

EBC5
Daher konnte ich leider selbst nicht so lange bleiben, weil es mit nörgelnden Kindern einfach keinen Spaß macht. Ich habe mir nur den Vortrag von Katharina Flick über Blogger Relations angehört und bin dann wieder gefahren.

EBC1

Die Goodie Bags waren an beiden Tagen wieder gut gefüllt. Während ich ganz begeistert vom Inhalt der Beauty-Tüte war, habe ich für die Eltern-Tüte kaum Verwendung, da dort fast ausschließlich Baby-Produkte drin waren. Glücklicherweise bekommt eine Kollegin demnächst ein Baby. Sie darf sich schon mal freuen!

BBC11  EBC7

Mein Fazit: Das Beautybloggercafé war mal wieder klasse und ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr. Für das Elternbloggercafé sind meine Kinder leider schon zu alt und meine Themen einfach andere. Das ist die richtige Veranstaltung für Eltern von kleineren Kindern.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty, Kids
2 Kommentare zu “Geballte Blogger-Power im Gebrüder Fritz
  1. Meine liebe Steffi,
    es hat mich auch sehr gefreut, dich endlich mal wiederzusehen! Ich freue mich schon aufs nächste Treffen und drücke dich! Alles Liebe, Inga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *