Ein Abend mit LUISA CERANO in der Villa Schöningen

Anzeige | Markennennung

Wochenlang habe ich mich auf diesen Abend mit der Mode von LUISA CERANO gefreut. Direkt an der historischen Glienicker Brücke in der Villa Schöningen sollte diesmal das exklusive Fashion Event stattfinden.
Als dann gestern Unwetterwarnungen mit Starkregen und Gewitter für Potsdam angesagt wurden, war ich wahnsinnig enttäuscht und befürchtete schon, dass dieses Mode-Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen würde.

Doch glücklicherweise machte der Regen dann immer mal wieder eine Pause und die Gäste zeigten sich trotz des durchwachsenen Wetters bester Laune. Auch zahlreiche Prominente wie Annabelle Mandeng, Bettina Cramer und die Schwestern Anja und Gerit Kling waren gekommen.

    

Ich habe mich besonders gefreut, Tanja Bülter mal persönlich kennenzulernen. Ich folge ihr schon länger auf facebook und Instagram und fand es schön, mich nun auch mal in der realen Welt mit ihr auszutauschen.

Das Event war mal wieder mit viel Liebe zum Detail geplant. In der Villa Schöningen gab es zunächst eine Führung durch die laufende Ausstellung NUDE.

    
Dann konnte man im Pop up-Store die schönen Kleider, Mäntel und Jacken von LUISA CERANO aus nächster Nähe betrachten und befühlen.

    
Begleitet wurde das alles durch wunderbar entspannte Live-Musik.

Für ein Make up Fresh up sorgte das Team von BABOR.

Die Gäste wurden mit den leckersten Köstlichkeiten verwöhnt und bekamen Drinks von der Wanderbar.

      

Höhepunkt des Abends waren natürlich die beiden Shows mit der Präsentation der Herbst-/Winter-Kollektion von LUISA CERANO.

Traumhaft schöne Mode von lässig über elegant zu glamourös.

            

Meine persönlichen Favoriten waren die Kombinationen aus Cognac und Orange. Zum Dahinschmelzen.

        

Als Fan von Gürteltaschen haben mir die coolen Crossbody-Varianten natürlich besonders gut gefallen.

Während der zweiten Show fing es wieder stärker an zu regnen, doch im Zelt merkte man davon fast nichts. Ich habe den Abend in vollen Zügen genossen und bedanke mich bei den charmanten Gastgebern, Franziska Gerdes und Jörg Mietzke.

Voll inspiriert von der schönen Mode und dem wundervollen Ambiente werde ich mich bestimmt noch oft an diesen schönen Abend erinnern.

Mein Fazit: Ein bezauberndes Event von LUISA CERANO mit vielen schönen Überraschungen und Mode zum Dahinschmelzen.

Veröffentlicht in Allgemein, Fashion Getagged mit:
2 Kommentare zu “Ein Abend mit LUISA CERANO in der Villa Schöningen
  1. Bea sagt:

    Ich finde die Mode ganz toll. Auch die Farben aus der Sommerkollektion (Looks von den Gästen) sind wundervoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.