Die Tasche mit dem Stern

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Die Sterntasche ist für mich der Inbegriff von Lebensfreude und Urlaubsgefühl. Im Netz wird sie auch häufig als Ibiza-Tasche bezeichnet. Schon seit Monaten träume ich von einer Tasche mit Stern. Nun hat mir Schneider Korbwaren diesen Traum erfüllt. Aus einer Vielzahl von Farben habe ich mir meine Lieblingstasche ausgesucht – eine graue mit weißem Stern.

Sterntasche

Der Stern ist mein absolutes Lieblingsmotiv. Er taucht bei mir zuhause überall auf, ob als Bild, auf Servietten, als Bettwäsche, Tischläufer, Kissenhülle oder Kettenanhänger. Die Tasche mit Stern befindet sich nun in guter Gesellschaft zu den anderen Sternen.

Sterntasche 1

Sie ist handbemalt und sorgfältig verarbeitet. Sie hat kurze und lange Henkel aus Leder. So lässt sie sich entweder über der Schulter oder in der Hand tragen. Die Größe ist mit 55 cm Länge optimal.

Sterntasche 5

Die Sterntasche ist richtig geräumig und eignet sich als Badetasche und auch als Einkaufskorb.

Sterntasche 4

Sie ist aber auch in der Wohnung sehr dekorativ. Als Zeitschriftenkorb macht sie sich sehr gut.

Sterntasche 2

Im Kinderzimmer dient sie als Aufbewahrungsort für allerlei Spielsachen und Krims Krams.

Sterntasche 3

Die Schneider Korbwaren AG ist Profi in Sachen Körbe, Rattan und Dekomaterial und bietet neuerdings die handbemalten Sterntaschen in vielen Farbvariationen an. In türkis, rosa oder brombeer gefallen sie mir auch sehr gut.

Die Schneider Korbwaren AG ist ein Schweizer Tradtionsunternehmen aus Rüthi.  Wenn euch das zu weit ist, könnt Ihr ganz bequem im Onlineshop stöbern und bestellen. Unter http://www.schneider-korbwaren.ch findet Ihr eine große Auswahl an Körben, Truhen und Dekoartikeln.

Die schöne Sterntasche kostet dort 69 CHF.

Mein Fazit: Die Sterntasche ist ab sofort mein ständiger Begleiter und macht einfach gute Laune. Und wenn ich nicht gerade mit ihr unterwegs bin, bekommt sie einen dekorativen Platz in unserem Haus.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Fashion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *