Der Frühjahr/Sommer-Look 2018: Les Jardins SOTHYS

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Mitten im Winter ist schon der Frühling bei mir eingezogen. Nein, die Pflanzen im Garten sind noch nicht erblüht. Ich durfte allerdings die Frühjahrsbox von SOTHYS bereits über den Blogger Club bestellen. Erst im Februar ist die Kollektion, die von einem Blumengarten inspiriert wurde, bei SOTHYS Kosmetik-Instituten erhältlich.

SOTHYS hat sich im Laufe des letzten Jahres  still und heimlich zu meiner Lieblingsmarke entwickelt und andere Marken vom Thron verdrängt. Ich liebe vor allem die Textur der Produkte. Mit Spannung erwarte ich daher jedes Mal die neue Kollektion von SOTHYS.

Schon die edle Box verstärkt die Vorfreude.

Und dann sorgen 6 wundervolle Produkte in floralen Farben für Frühlingsgefühle. Alles für einen umwerfenden Look zu den ersten Sonnenstrahlen.

Für einen Teint wie von der Sonne geküsst sorgt das zweifarbige Bräunungspuder im Farbton Nr. 30 escapade soleil im Wert von 40,- €.

  

Für das Augen-Make up sind gleich 2 schöne Produkte in der Box. Der Kalligrafie-Eyeliner im Farbton Nr. 20 papyrus ist einem Tuschpinsel nachempfunden und liegt sehr gut in der Hand. Gemeinsam mit dem Lidschatten-Quartett Nr. 30 jardin des constellations entsteht ein ganz besonderer Look aus dem Zusammenspiel von warmen Erdtönen und Nacht-blau im Kontrast.  Eyeliner 20 € UVP | Lidschatten 40 € UVP

    

Für die Lippen habt Ihr die Wahl zwischen dem Lippenstift intense Nr. 235 rouge roseraie und dem Lippenstift Matt-Effekt Nr. 330 orange escapade velours, je nachdem ob ein zarter Rosenton oder ein mattes Orange besser zu eurem Outfit passt. Ich liebe die cremige Textur der Lippenstifte, ihre Haltbarkeit und das matte Finish. Je 25 €

Der passende Nagellack im Farbton Nr. 311 rouge roseraie macht den Look komplett. Das kleine Fläschchen im Wert von 10,- € passt in jede Handtasche.

Wie immer sind die Produkte in edlen Samt-Hüllen verpackt und sind ein edler Anblick im Bad und in der Handtasche.

Die Kollektion ist eine Hommage an den SOTHYS Garten, der in Auriac liegt und den Wissenschaftlern als botanische Inspirationsquelle für die Entstehung neuer Wirkstoffe und Produkte dient.

Mein Fazit: Opulent, wild und schön wie ein Blumengarten sind die neuen Frühjahrs-Farben von SOTHYS. Mir gefällt der florale Look sehr. Hoffentlich lässt der Frühling nicht mehr lange auf sich warten.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Produktsponsoring aus dem Blogger Club. Herzlichen Dank dafür.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *