Das Rezept gegen trockene Haut – die Eucerin pH5-Hautschutz-Serie

Als das Testpaket mit den Eucerin-Produkten eintraf, war mein Mann ganz glücklich, dass ich etwas teste, was ihn auch interessiert. Das kommt nämlich ziemlich selten vor. Er wollte sich die Testprodukte gleich unter den Nagel reißen. Ich habe mich dann großzügig bereit erklärt, das ph5 Hautschutz-Duschöl und die pH5 Hautschutz-Lotion mit ihm gemeinsam zu testen.

trnd eucerin1

Wir haben nämlich beide sehr trockene Haut. Bei meinem Mann sind es die Beine, bei mir die Füße und der Ellenbogen. Das sieht gerade bei Sommerkleidung nicht sehr schön aus. Daher waren wir beide gespannt auf die Wirkung der beiden Eucerin-Produkte.

Der Hersteller verspricht, dass die Eucerin pH5 Serie reinigt, pflegt und empfindliche Haut regeneriert, so dass sie sich samtweich anfühlt.

trnd eucerin2  trnd eucerin3

Seit wir Duschöl und Lotion benutzen, ist unsere Haut an den trockenen Stellen tatsächlich schon besser geworden. Auch eine runde trockene Stelle auf meinem Fuß fällt nicht mehr ganz so stark auf, so dass ich mich sogar wieder traue, Sandalen zu tragen. Insgesamt fühlt sich die Haut nach der Anwendung sehr geschmeidig an.

Mir gefällt vor allem die Konsistenz. Das Duschöl wird sofort cremig und ist gar nicht so ölig, wie ich es erwartet hatte. Es lässt sich super verteilen und zieht schnell ein. Ich benutze es auch, wenn ich die Beine rasiere. Auch die Hautschutz-Lotion zieht ganz schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut.

Ich habe mich mit einigen Müttern auf dem Spielplatz verabredet und von diesem Test berichtet. Ich habe ein paar Proben verteilt und von den Erfolgen an meinen trockenen Hautstellen berichtet. Viele kennen mein Problem mit der trockenen Stelle am Fuß und freuen sich mit mir, dass ich wieder Sandalen tragen mag.

trnd eucerin4

Mein Fazit: Die Eucerin pH5-Serie ist perfekt geeignet bei trockener Haut. Mein Mann und ich werden sie auf jeden Fall weiterhin benutzen.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *