CND Vinylux – der Wochen-Nagellack?

Anzeige | Artikel enthält Testprodukt

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Im Dezember 2013 habe ich den Wochen-Nagellack von CND Vinylux kennengelernt und erstmals getestet. Für mich war es damals eine unglaubliche Innovation und ich war völlig begeistert von dem kratzfesten Nagellack. Hier könnt Ihr euch gerne nochmal meine Eindrücke von damals ansehen.

Als ich nun über den Blogger Club die Chance bekam, neue Farben und Produkte der Marke zu bestellen, habe ich nicht lange gezögert. Ich habe in den letzten Jahren wirklich viel Nagellack ausprobiert, aber nichts reichte gefühlt an meine Erfahrungen mit CND Vinylux heran. Daher war ich besonders neugierig, ob die Produkte mich auch heute noch so überzeugen würden.

Ich habe nicht nur 3 wunderbare Farben aus der aktuellen Nightspell Herbst Collection 2017 bestellt, sondern auch 2 Produkte die mir zu mehr Nagelgesundheit verhelfen sollen, nämlich die Repair-Kur CND Rescue RXx und das CND Nagelöl Solar-Oil.

Meine Nägel sind nämlich seit ca. einem halben Jahr in einem erbärmlichen Zustand. Ich hatte bei einem Test mit UV-Lack extreme Schwierigkeiten, den Lack ohne Nebenwirkungen zu entfernen. Seitdem sehen meine Nägel so schlimm aus, dass ich mich ohne Nagellack eigentlich gar nicht mehr aus dem Haus traue. Für den Test mit dem CND Rescue RXx, den ich 7 Tage lang morgens und abends aufgetragen habe, musste ich da durch.

Nach 7 Tagen regelmäßiger Anwendung kann ich noch immer nicht als Nail-Model arbeiten, aber es ist schon eine ordentliche Verbesserung zu sehen. Die Nägel sind nicht mehr ganz so spröde, rissig und gerillt.

  

Wenn dann auch noch das Solar-Oil dazu kommt, sehen die Nägel wirklich schon deutlich besser aus. Das Solar-Oil versorgt Nagel und Nagelhaut mit Nährstoffen wie Jojobaöl, Mandelöl, Reiskeimöl und Vitamin E. Dadurch wird die empfindliche Nagelhaut vor dem Austrocknen bewahrt.
  

Nach der einwöchigen Anwendung von CND RXx und dem Nagelöl Solar-Oil, mache ich mich an den Test mit dem Weekly Polish. Zur Auswahl habe ich 3 tolle Farben der Nightspell Herbst Collection 2017.

  

Ich lege mit Lilac Eclipse in der Trendfarbe Mauve los.

Die Farbe lässt sich wunderbar leicht auftragen und benötigt keinen Base Coat. Um die Haltbarkeit zu erreichen, kommt noch der CND Weekly Top Coat drauf.

  
Da ich es sehr mag, wenn an Händen und Füßen die gleiche Farbe ist, habe ich auch noch die Füße lackiert. Anschließend heißt es mindestens 8 Minuten die Hände bzw. die Füße stillzuhalten, denn solange dauert die Trocknungszeit. Das nehme ich gerne in Kauf, wenn dadurch die Haltbarkeit gewährleistet wird. Das direkte Ergebnis gefällt mir sehr gut.

  

Nach 7 Tagen kommen die Nägel erneut auf den Prüfstand. Die Fußnägel sehen auch nach 7 Tagen noch toll aus.

Die Fingernägel haben den Alltagstest weniger gut bestanden. An den Spitzen ist der Lack schon ziemlich ab und zur Arbeit möchte ich damit nicht mehr gehen. Haare waschen, Abwasch und Schwimmbadbesuch haben die Farbe wohl doch zu stark beansprucht.

Als ich den Test damals gemacht habe, waren die Farben Nudetöne – da fällt es möglicherweise weniger auf, wenn sich die Farbe an den Spitzen verliert.

  

Ich probiere also die nächste Farbe aus. Diesmal entscheide ich mich für Hypnotic Dreams.

Das ist ein faszinierend changierender Gold-Ton mit Rosa-Bronze-Effekt, der je nach Lichteinwirkung anders erscheint. Die Farbe ist sehr auffällig und ein echter Hingucker. Für die Arbeit ist sie mir too much, für eine Party finde ich sie super.

Nach der Party ist der Lack allerdings schon wieder ab. Bereits einen Tag später sind die Ränder schon wieder weißlich. Das sieht nicht mehr schön aus. Aus Weekly Polish wird Daily Polish.

Zuletzt teste ich Berry Boudoir. Diese Farbe gefällt mir persönlich am besten. Ich finde sie verführerisch und edel.

Die Farbe lässt sich auf den Fingernägeln sehr leicht auftragen, weil der Lack recht flüssig ist und über den Nagel gleitet. Bei den Fußnägeln hat das allerdings bei mir die Wirkung, dass der Lack in die seitliche Haut fließt, weil ich an den Zehennägeln nicht so geschickt bin beim Auftragen. Das Ergebnis sieht jedenfalls so verschmiert aus, dass ich die Farbe an den Fußnägeln direkt wieder entferne.

An den Fingernägeln finde ich den Ton wirklich bezaubernd und trage ihn auch jetzt noch. Bislang hält er sich gut. Hoffen wir das Beste.

Mein Fazit: Die Farben der Nightspell Herbst Collection 2017 von CND Vinylux gefallen mir äußerst gut. Die Haltbarkeit von einer Woche kann ich allerdings leider nicht bestätigen. Die Begeisterung, die ich 2013 für die Marke empfand, hat sich so leider nicht wieder eingestellt. Mit den Helfern für mehr Nagelgesundheit, dem CND Rescue RXx und dem Solar Oil, bin ich jedoch sehr zufrieden.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Produktsponsoring aus dem Blogger Club. Herzlichen Dank dafür.

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Beauty Getagged mit:
2 Kommentare zu “CND Vinylux – der Wochen-Nagellack?
  1. Gaby sagt:

    Danke für den interessanten Beitrag! Die Lacke sehen eigentlich ganz gut aus – schade, dass die nicht so lange halten.
    Liebe Grüße
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *