Alle Jahre wieder: Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2015

Als ich das Testpaket von go feminin geöffnet habe, kam mir beim Auspacken gleich ein sehr schöner Duft entgegen und die Lust aufs Testen wurde sofort geweckt.

gofeminin melitta1

Inzwischen habe ich die Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2015 ausgiebig getestet. Zunächst habe ich die Selektion 2015 mit Tansania Nyanda Bohnen gemeinsam mit meinem Mann getestet. Das volle Aroma hat uns sofort sehr gut gefallen. Wir haben Muffins dazu gegessen. Gerade in dieser Kombination hat uns der Kaffee sehr gut geschmeckt. Der Geschmack soll an Mandarinen erinnern. Das haben wir allerdings nicht herausgeschmeckt.

Melitta2014_B

Am Wochenende hatten wir Freunde zum Kaffeeklatsch eingeladen. In gemütlicher Runde haben wir alle gemeinsam die Melitta Selection des Jahres 2015 getestet. Uns allen hat der Kaffee super geschmeckt. Zum Abschied haben alle ein Päckchen Kaffee und ein Tütchen selbstgebackene Kekse mit nach Hause genommen. Unsere Freunde waren auch ganz begeistert von der Packungsgröße, weil eine Packung genau einer Maschinenladung entspricht. Es steht also keine geöffnete Packung herum, die an Aroma verliert.

Melitta2015_3

Gerade waren meine Eltern zu Besuch. Während ich am liebsten Latte Macchiato trinke, bevorzugt mein Vater einen schwarzen Kaffee. So wurde die schöne Crema erst richtig sichtbar. Er war ganz begeistert von dem fruchtigen Kaffee und will die Selection des Jahres 2015 unbedingt nachkaufen. Er hat natürlich auch ein Päckchen mit nach Hause nehmen dürfen.

Melitta Selektion 2015_10  Melitta2015_4

Mein Fazit: Melitta ist ohnehin meine Lieblingsmarke, wenn´s um Kaffee geht und die Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2015 ist besonders gut gelungen.

#Melitta_Produkttest

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Food

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *