10 Laufsteg-Trends von der Fashion Week

Die Wege waren diesmal lang, so dass ich leider so manche Show verpasst habe, weil ich im Stau stand. Die Veranstalter haben zwar das Erika-Heß-Eisstadion schön herausgeputzt, aber der Wedding ist nun mal nicht in Mitte.

Trend21

Tolle Shows habe ich natürlich trotzdem gesehen und 10 Top-Trends für euch entdeckt.

1. Metallic bleibt.

Trend1

Bei der sympathischen Show von C´est tout und CE´ NOU mit der Kollektion von Eva Padberg glänzte es in vielen Facetten.

Trend10  Trend9

Arrey Kono zeigte ebenfalls viel metallischen Glanz.

2. Transparenz ist sexy.

Trend17

Transparent waren viele Kleider und Tops. Ganz besonders schön war das bei Irene Luft.

3. Eco Fashion ist „in“ und Schuhe können auch vegan sein.

Trend13  Trend25

Ivana Basilotta ist Vegetarierin und fühlt sich dem Motto „No one´s skin“ verpflichtet. Bei ihr sind auch die Schuhe vegan.

4. Schwarz geht auch im Sommer.

Trend8

Schwarz wurde es bei Arrey Kono und UMASAN.

Trend12

5. Asymmetrisch soll es sein.

Trend20

Asymmetrische Schnitte und Luftige Kleider gab es bei CHATTY zu sehen.

6. Mode kann auch ein Möbelstück sein.

Trend3

Nachhaltigkeit bekommt bei Ramona Huppert eine ganz neue Bedeutung. Zuerst waren es Hocker und Sitzsäcke, dann wurden Kleider daraus.

7. Der Rucksack nimmt noch mal richtig Fahrt auf.

Trend11

Rucksäcke gab es in vielen Shows, hier bei UMASAN. Bei manchen Designern waren die Rucksäcke mit Reißverschlüssen oder Knöpfen sogar direkt mit den Jacken verknüpft.

8. Der Sommer strahlt in Pastelltönen.

Trend26  Trend41    Trend28

Pastellige Töne gab es oft zu sehen. Bei CHATTY, Aether und Ellen Eisemann unterstrichen die Pastelltöne den femininen Look.

9. Layering ist der Schlüssel bei den Wetterkapriolen.

Trend40  Trend18

Bei der Odeur Show ging es vielschichtig zu.

10. Eine Seefahrt, die ist lustig.

Danny Reinke hat nautische Elemente in den Mittelpunkt seiner Kollektion gestellt.

Trend6

Beim FashionBloggerCafé konnten wir selbst nautischen Schmuck herstellen.

FBC3

Mein Fazit: Ich fühle mich sehr inspiriert von den Trends der Fashion Week und habe schon eine lange Liste mit Haben-wollen-Teilen!

Share Button
Veröffentlicht in Allgemein, Fashion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsaufgabe *